Spender werden

Thomas-Funk-Wissenschaftspreis

Verleihung 2017

Der VHKH e.V. verlieh am 30. Juni 2017 an Herrn Awadelkareem Abdelrahman Ali den Thomas-Funk-Wissenschaftspreis 2017.

Der Preis wurde im Rahmen der jährlichen Promotions- und Examensfeier der Universitätsklinik in Homburg/Saar verliehen. Das Thema der Arbeit befasste sich mit der innovativen Entwicklung im Bereich Material und Beschichtung bei kardiovaskulären Implantaten für Kinder mit angeborenen Herzfehlern. Das ausgelobte Preisgeld betrug 10.000.- EUR. Die Arbeit war erstmals interdisziplinär angelegt, d.h. Technik und Medizin standen gleichermaßen im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit.

Der Vorsitzende Bernd Funk zeigte sich ebenso zufrieden mit dieser speziellen Oberflächenentwicklung wie der Direktor der Kinderkardiologie, Prof. Dr. Hashim Abdul-Khaliq. Dieser verspricht sich von den neuen Oberflächen im Nano-Bereich z.B. für Herzklappen oder Stents, dass die Gefahr von Blutgerinnseln und Thrombosebildung minimiert werden.  

Der Preis

Seit 2010 schreibt der Verein Herzkrankes Kind Homburg/Saar e.V. im 2-Jahresrhytmus den Thomas-Funk-Wissenschaftspreis aus, um mit den Ergebnissen die Frühdiagnostik und Therapie bei Kindern und Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern zu fördern und voranzutreiben.

Namensgeber ist der Sohn von Monika und Bernd Funk, THOMAS FUNK, der 1998 an den Folgen eines angeborenen Herzfehlers verstorben ist.

Für weitere Auskünfte steht das Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes bereit.

 

Verleihung des Thomas-Funk-Wissenschaftspreises 2017

<b></b>
<b></b>
Herzkrankes Kind Homburg/Saar e.V.

Überhofer Straße 37 66292 RiegelsbergTelefon: 06806-3430info(at)herzkrankes-kind-homburg.de